Anmeldeformular

Direkt zum Anmeldeformular oder zur Vereinssatzung

In eigener Sache

 

Zwölf Jahre ununterbrochen intensive Arbeit und Verhandlungen für die Erhaltung unserer Klettermöglichkeiten im hessischen und badischen Odenwald haben uns nicht nur viel Erfahrung eingebracht, sondern auch gezeigt, dass Beständigkeit und Kompetenz in Sachen Kletterpolitik zum Erfolg führen.

Ganz besonders beruht dies auf der Zusammenarbeit und dem festen Willen vieler Vereine und Einzelpersonen, sich für ihre heimischen Klettergebiete konsequent einzusetzen. Mit der Gründung der AG Odenwald wurden die vorhandenen Kräfte 1988 zusammengeführt, gebündelt und die Bemühungen zur Abwendung der drohenden Felssperrungen unermüdlich voran getrieben.

Wie ihr unseren Informationen entnehmen könnt, haben wir bis heute viel erreicht. Doch dies ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange, denn eine Menge Arbeit liegt noch vor uns, wenn wir die bestehenden einvernehmlichen Regelungen und Vereinbarungen aufrecht erhalten, in den anderen Fällen Nachbesserungen erreichen und den zum Teil noch drohenden Sperrungsabsichten erfolgreichen Widerstand entgegen setzen wollen.

So ist z. B. die auf einen Zeitraum von 5 Monaten begrenzte Klettererlaubnis für Ziegelhausen III und insbesondere die Totalsperrung des rechten Wandteils aufgrund eines potentiellen Wanderfalkenbrutplatzes unseres Erachtens nicht erforderlich und übermäßig. Hohenstein und Borstein steht die Überarbeitung der Naturdenkmalsverordnungen bevor, mit der Absicht ein Kletterverbot durchzusetzen. Für Zwingenberg soll durch ein einvernehmliches Konzept die Wiederfreigabe, im Silberwald eine flexiblere Regelung und für Höchst eine offizielle Klettererlaubnis erreicht werden.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen haben wir in Form einer Patenschaft die Verantwortung für den Schriesheimer Steinbruch gegenüber den Naturschutzbehörden übernommen. Um dies tun zu können, haben wir uns nicht gescheut, den dafür notwendigen Schritt zu tun und die AG Odenwald in einen Verein umzuwandeln.

Damit wir auch zukünftig unseren Aufgaben und Verpflichtungen gewachsen bleiben, brauchen wir einen starken Verein. 

Und dafür brauchen wir Euch!

Wenn Sie bei uns Mitglied werden möchten, laden Sie einfach die Beitrittserklärung auf Ihren Computer und schicken sie ausgefüllt und unterschrieben an uns zurück.